Catsan imagery

Suche

Geben Sie unten ein Stichwort ein, um nach Artikeln und Produkten zu suchen.

Hilfe, meine Katze weigert sich, ihre Katzentoilette zu benutzen

Hilfe, meine Katze weigert sich, ihre Katzentoilette zu benutzen

Du musst mit einer Katze nicht auf die gleiche Weise ein Toilettentraining machen wie mit einem Hund – viele Katzen haben ein instinktives Verständnis dafür. Trotzdem kommt es manchmal vor, dass eine Katze außerhalb ihrer Katzentoilette uriniert oder kotet, was weder für die Tiereltern noch die Teppiche eine gute Nachricht ist.

Das Wichtigste ist, herauszufinden, was Deine Fellnase dazu bringt, die Katzentoilette nicht zu benutzen. Könnte sie eine Harnwegsinfektion haben? Mag sie ihre Katzenstreu nicht oder hast Du die Katzentoilette nicht sauber gemacht (Katzen sind sehr sauber)? Oder ist etwas passiert, das Deine Katze aus dem Gleichgewicht gebracht hat?

Probleme mit der Katzentoilette oder der Katzenstreu

Wenn Du weißt, dass Deine Katze gesund und munter ist, aber trotzdem die Katzentoilette nicht benutzt, könnte es sein, dass es ein Problem mit der Katzenstreu, der Katzentoilette oder dem Standort der Katzentoilette gibt. (Erwähnten wir bereits, dass Katzen ziemlich wählerisch sind?)

Beginnen wir mit der Katzentoilette. Ist sie groß genug, damit Deine Katze sich bequem darin bewegen, graben und zudecken kann, ohne sich eingeengt zu fühlen? Kann sie leicht hinein- und heraussteigen? Wenn die Katzentoilette hohe Wände hat, könnte das für ein Katzenjunges mit kleinen Beinen oder eine ältere Katze mit Arthrose ein echtes Problem darstellen. Hast Du Dich kürzlich für eine Katzentoilette mit Haube oder ein selbstreinigendes Modell entschieden? Manche Katzen mögen das, andere nicht so sehr.

Wenn Du sicher bist, dass nicht die Katzentoilette Deine Katze abschreckt, ist es an der Zeit, sich Gedanken über die Streu zu machen. Falls Du die Streu kürzlich erst gewechselt hast, gefällt Deiner Katze vielleicht der Geruch oder die Beschaffenheit nicht. Manche Katzen mögen zum Beispiel nur nicht klumpende Katzenstreu, während andere nur klumpende Katzenstreu mögen oder gar keine Streu! Es könnte aber auch sein, dass die Streu einfach nicht sauber genug ist. Katzen sind penibel reinlich und bevorzugen eine ebenso saubere Streu. Wenn Du glaubst, dass dies ein Faktor sein könnte, lies die vier Dinge, die Du über die Sauberkeit einer Katzentoilette wissen musst.

Probleme mit dem Standort der Katzentoilette

Wenn Deine Katze die Katzentoilette nicht benutzt, könnte es am Standort liegen. Vielleicht ist es an einem zu belebten Ort? Oder an einem Ort, an dem ein lautes Geräusch, etwa das Schleudern der Waschmaschine, sie erschreckt? Oder vielleicht ist die Katzentoilette zu nah an ihren Futter- und Wassernäpfen? Ja, Katzen sind recht wählerisch, wenn es darum geht, wo sich ihre Katzentoilette befinden soll – wie übrigens bei den meisten Dingen.

Dinge, die möglicherweise das Verhalten Deiner Katze beeinflusst haben

Genau wie wir Menschen können auch Katzen durch Veränderungen im Leben aus dem Gleichgewicht gebracht werden, sei es durch einen Umzug oder ein neues Haustier oder Nachwuchs in der Familie. Wenn es in letzter Zeit solche Ereignisse gegeben hat und Deine Katze plötzlich ihre Katzentoilette nicht mehr benutzt, ist ein Zusammenhang wahrscheinlich. Tatsächlich ist das Urinieren oder der Stuhlgang außerhalb der Katzentoilette eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass eine Katze gestresst ist. Wenn dies der Fall ist, versuche, es Deiner Fellnase so einfach wie möglich zu machen, indem Du ihr sichere Verstecke bietest. Hält die Unruhe an, so solltest Du mit dem Tierarzt oder einem Verhaltensforscher für Katzen sprechen.

Urinieren

Viele Katzenbesitzer halten Urinmarken für ein Problem mit der Katzentoilette, da es sich dabei um Ausscheidungen außerhalb der Katzentoilette handelt, aber eigentlich haben wir es hier mit zwei verschiedenen Problemen zu tun. Bist Du Dir unsicher, welches der beiden Probleme zugrunde liegt, wenn Deine Katze die Katzentoilette nicht benutzt, dann lies den Artikel Urinmarkierungen oder Meiden der Katzentoilette? Wie man den Unterschied erkennt.

Gesundheitliche Probleme, die dazu führen können, dass Deine Katze die Katzentoilette nicht benutzt

Wenn Deine Katze die Katzentoilette bisher problemlos benutzt hat und plötzlich anfängt, außerhalb der Katzentoilette ihre Notdurft zu verrichten, solltest Du mit dem Tierarzt sprechen, um medizinische Probleme auszuschließen (vor allem, wenn Du Blut im Urin festgestellt hast oder sie sich unwohl fühlt). Blasenentzündungen, Nierensteine oder eine Harnwegsinfektion können dazu führen, dass Deine Katze die Katzentoilette nicht benutzt, weil sie sie mit Schmerzen assoziiert.

7 Fragen, die oftmals aufkommen.

  • Besteht ein Problem mit der Katzentoilette an sich?
  • Ist Deine Katze zufrieden mit der Streu?
  • Gibt es ein Problem mit dem Standort der Katzentoilette?
  • Ist Deiner Katze die Katzentoilette sauber genug?
  • Ist Deine Katze aus irgendeinem Grund gestresst?
  • Setzt Deine Katze Urinmarken? (Nicht unbedingt auf ein Problem mit der Katzentoilette zurückzuführen.)
  • Könnte es ein medizinisches Problem geben?

Das könnte Dich auch interessieren …

LOREM IPSUM

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Quisque eleifend a odio ut cursus. Sed bibendum libero in diam accumsan eleifend. Maecenas quis ligula et lectus hendrerit auctor eget eu enim. Integer at purus sit amet neque vehicula imperdiet. Morbi vel vehicula nibh, vitae ornare erat.

Lorem ipsum

Hier findest Du unsere Produkte

Hier klicken, um bei einem der folgenden Händler zu kaufen

Hier findest Du unsere Produkte

Hier klicken, um bei einem der folgenden Händler zu kaufen